Rogue One: A Star Wars Story

USA 2016 · 134 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Gareth Edwards
Drehbuch: ,
Kamera: Greig Fraser
Darsteller: Felicity Jones, Diego Luna, Ben Mendelsohn, Donnie Yen, Mads Mikkelsen u.a.

Ein Spin-off der Star-Wars-Serie, zeitlich ange­sie­delt zwischen Episode III und IV:
»Schwere Körper­ver­let­zung, Besitz gestoh­lener Güter, Fälschung impe­rialer Dokumente – Jyn Erso hat eine Reihe Schand­taten in ihrem Lebens­lauf, als sie von den Rebellen ange­heuert wird. Ande­rer­seits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samt­hand­schuhen gewonnen, das wissen die Wider­stands­kämpfer um Mon Mothma. Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso maßgeb­lich daran beteiligt, die neue Super­waffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insi­der­wissen und Jyns Verbin­dung zu ihm wertvoll sind. Insofern ist die undis­zi­pli­nierte junge Frau, die sich seit ihrem 15. Lebens­jahr allein durch­schlägt, genau die Richtige für ein Team, das Galen finden und eine Himmel­fahrts­mis­sion ausführen soll: Das Imperium will den Todes­stern testen und die Rebellen wollen wissen, was genau die Waffe kann – und wie man sie zerstört.« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 20.07.2017 – Mi. 26.07.2017

Rogue One: A Star Wars Story Kino Mond und Sterne Fr. ca. 21:15
top