Plötzlich Papa

Demain tout commence

F/GB 2016 · 118 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Hugo Gélin
Drehbuch: ,
Kamera: Nicolas Massart
Darsteller: Omar Sy, Clémence Poésy, Antoine Bertrand, Ashley Walters, Gloria Colston u.a.

»Samuel genießt ein entspanntes Leben in Südfrank­reich mit einem easy Job, viel Party und hübschen Urlau­be­rinnen. Gewitzt mogelt er sich aus jeder brenz­ligen Situation. Das ändert sich aller­dings, als plötzlich ein Vorjah­res­flirt, die Britin Kristin, mit einem Baby vor ihm steht. Kurz und knapp erklärt sie ihm, er sei der Vater, und lässt ihn mit dem Kind zurück. Panisch reist er der Mutter nach London hinterher, doch sie bleibt unauf­findbar. Nach anfäng­li­cher Verzweif­lung beschließt Samuel, in London zu bleiben, wo er gute Freunde und einen span­nenden Job findet – und eine ungeahnte Leiden­schaft für seine Vater­rolle entwi­ckelt. Für die kleine Gloria erschafft er mit viel Liebe ein nahezu magisches und sorgen­freies Leben mit Frei­zeit­park­be­su­chen und Zucker­watte statt Schule und Gemüse. Kompli­ziert wird es dann, als Kristin nach acht Jahren auf einmal wieder auftaucht und das Sorge­recht will...« (Cinema)

top

Kinoprogramm München: Do 16.02.2017 – Mi 22.02.2017

Plötzlich Papa Mathäser tgl. 17:00; Fr. auch 19:30
top