Pets

The Secret Life of Pets

USA 2016 · 87 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Chris Renaud, Yarrow Cheney
Drehbuch: , ,
Musik: Alexandre Desplat
Schnitt: Ken Schretzmann

»Der Terrier-Mischling Max ist rundum glücklich mit seinem Leben bei Katie in ihrer gemüt­li­chen Wohnung in Manhatten. Nur dass sein Frauchen jeden Morgen aus dem Haus geht und ihn den ganzen Tag alleine lässt, stört den anhäng­li­chen Hund. Doch dann wird das Idyll empfind­lich gestört: Katie nimmt den riesigen Neufund­länder Duke auf. Max ist tierisch eifer­süchtig auf sein neues „Brüder­chen“ und will den Konkur­renten möglichst schnell loswerden. Bei einem Ausflug wittert er seine Chance, doch die beiden Hunde landen gemeinsam in den Händen von Tier­fän­gern. Während ihr Verschwinden zunächst nur der verliebten Zwerg­spitz-Dame Gidget aus der Nach­bar­schaft auffällt, geraten Max und Duke alsbald auch noch ins Visier der „Flushed Pets“, einer Armee verlas­sener Haustiere, die von dem irren Kaninchen Snowball angeführt wird. Gidget orga­ni­siert einen Rettungs­trupp und wendet sich an den gebrech­li­chen alten Basset Pops, der die Stadt besser kennt als jeder andere Vier­beiner…« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do 16.03.2017 – Mi 22.03.2017

Pets Museum Lichtspiele Sa. 12:20
top