Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel

Deutschland 2016 · 91 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Florian Schnell
Drehbuch: ,
Kamera: Dominik Berg
Darsteller: Moritz Jahn, Mala Emde, Ugur Ekeroglu, Hannes Wegener, Marc Zwinz u.a.

»Statt für das Abitur zu pauken, levelt Jan sich lieber als Krieger Fenris im Online-Game Utgard nach oben und verbringt seine Tage und Nächte vor dem Rechner. Als sein Account von einem Gegen­spieler gehackt wird, muss er sich der größten Quest seines Lebens stellen: Auf seiner Reise durch die echte Welt, in der er ohne Gold­münzen und Zauber­kräfte analoge Hinder­nisse und Gegner/innen bewäl­tigen muss, trifft er auf die durch­ge­knallte Gamerin Karo. Verbündet für die Rück­er­obe­rung ihrer gestoh­lenen Avatare, entdecken die beiden Teenager schließ­lich ihre wahre Identität.« (Filmfest Lukas 2016)

top

Kinoprogramm München: Do 23.02.2017 – Mi 01.03.2017

Offline – Das Leben ist kein Bonu­s­level Mathäser tgl. 18:25
top