Nur Gott kann mich richten

Deutschland 2017 · 101 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Özgür Yildirim
Drehbuch:
Kamera: Matthias Bolliger
Darsteller: Moritz Bleibtreu, Edin Hasanovic, Kida Khodr Ramadan, Birgit Minichmayr, Peter Simonischek u.a.

»Als Ricky aus dem Gefängnis kommt, will dessen Kumpel Latif eine alte Schuld beglei­chen. Ricky hat nach einem verbockten Überfall den Kopf für seinen Bruder Rafael und für Latif hinge­halten. Zurück in Freiheit soll er für seine Hingabe belohnt werden. Latif schlägt ihm deshalb einen perfekten Coup vor, ein sicheres Ding. Trotz anfäng­li­cher Zweifel steigt Ricky in das Geschäft ein. Wie damals holt er auch seinen Bruder Rafael an Bord. Doch der angeblich perfekte Plan erweist sich als deutlich kompli­zierter als zuerst ange­nommen. Anfangs scheint alles glatt zu laufen. Doch als die Poli­zistin Diana auf den Plan tritt, durch­kreuzt sie die Pläne der drei Gangster. Für Ricky, Rafael und Latif beginnt ein drama­ti­scher Wettlauf gegen die Zeit.« (kino.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 15.03.2018 – Mi. 21.03.2018

Nur Gott kann mich richten Cinemaxx Mo./Di. 23:20; Mi. 23:25
top