Nichts zu verschenken

Radin!

Frankreich 2016 · 90 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Fred Cavayé
Drehbuch: , ,
Kamera: Laurent Dailland
Darsteller: Dany Boon, Laurence Arné, Noémie Schmidt, Patrick Ridremont, Christophe Canard u.a.

»François Gautier ist ein Geizhals wie er im Buche steht. Der egozen­tri­sche Orches­ter­mu­siker und Geigen­lehrer bringt mit seinem Sparzwang regel­mäßig sein Umfeld gegen sich auf. Er verzichtet nicht bloß frei­willig auf elek­tri­sches Licht oder Warm­wasser, an der Super­markt­kasse wird er auch schon mal unge­müt­lich, wenn die Kassie­rerin einen Drei-Cent-Coupon nicht aner­kennen will. Nicht einmal die charmante Cellistin Valérie, die ein Auge auf ihren Kollegen geworfen hat, kann den engstir­nigen Mitt­vier­ziger aus seiner Komfort­zone locken. Ein eigent­lich roman­ti­sches Abend­essen für zwei endet im Desaster, als François zu geizig ist, die Rechnung zu bezahlen. Für ihn noch viel schlimmer wird es aller­dings, als eines Tages seine ihm bis dato unbe­kannte Teenager-Tochter Laura vor der Tür steht...« (film­starts.de)

top