Neruda

Chile/Argentinien/F/E/USA 2016 · 108 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Pablo Larraín
Drehbuch:
Kamera: Sergio Armstrong
Darsteller: Gael García Bernal, Luis Gnecco, Alfredo Castro, Mercedes Morán, Pablo Derqui u.a.

»Pablo Neruda ist in den 1940er Jahren auf der Flucht, nachdem er in die kommu­nis­ti­sche Partei einge­treten ist. Aus dem Senator, der sich für die Frei­heits­rechte von Berg­ar­bei­tern einsetzt, wird ein in seinem Heimat­land Chile Gejagter, der in den Augen der Regierung der falschen poli­ti­schen Gesinnung angehört. Inspektor Oscar Pelucho­neau wird damit beauf­tragt, den Dichter ausfindig zu machen. Er orga­ni­siert eine poli­zei­liche Groß­fahn­dung.« (movie­pilot.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 03.08.2017 – Mi. 09.08.2017

Neruda Filmeck Gräfelfing Di./Mi. 17:45 (65. Film­kunst­wo­chen)
top