Mother

Madeo

Südkorea 2009 · 129 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Bong Joon-ho
Drehbuch: ,
Kamera: Hong Kyung-pyo
Darsteller: Kim Hye-ja, Won Bin, Gu Jin, Yoon Jae-Moon, Jun Mi-sun u.a.

»Die allein stehende Yoon Hye-ja ist teils Heil­prak­ti­kerin, teils Kräu­ter­weib­lein. Gegen jedes Zipper­lein kennt sie entweder einen Akupunktur-Punkt oder ein Gewächs, das sie in ihrer höhlen­ar­tigen Krämer­bude lagert. Außerdem bemuttert sie ihren 27-jährigen, geistig etwas zurück­ge­blie­benen Sohn Yoon Do-joon. Fürchtet sie, ihm drohe ein Leid, fährt sie wie eine Furie die Krallen aus. Ansonsten stört wenig die Harmonie in ihrer klein­bür­ger­li­chen Nach­bar­schaft.

Bis die Schülerin Ah-jung ermordet wird und die Polizei Do-joon festnimmt, weil neben ihrer Leiche ein Golfball gefunden wurde. Damit hatte der Junge zuvor herum­ge­spielt. Mama Hye-ja kann an die Schuld ihres Sohnes nicht glauben und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln.« (kulti­versum.de)

top