Montags in der Sonne

Los lunes al sol

Spanien/F/I 2002 · 113 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Fernando León de Aranda
Drehbuch: ,
Kamera: Alfredo F. Mayo
Darsteller: Javier Bardem, Luis Tosar, José Ángel Egido, Nieve de Medina u.a.

Jeden Montag nehmen Santa (Javier Bardem) und seine Freunde, drei ehemalige Arbeitskollegen, die Fähre in die Stadt. Da ist Lino, der sich zu alt für einen neuen Job glaubt. Da ist José(Luis Tosar), der sich nicht damit abfinden kann, dass seine Frau Ana (Nieve de Medina) nun für den Unterhalt alleine aufkommt. Und da ist schliesslich Santa mit der grossen Klappe und ebenso grossem Herz. Er hat einen Prozess für eine kaputte Strassenlampe, die an einer Demo zu Bruch ging, am Hals und träumt von Australien. Dorthin möchte er auswandern, dort hat es Arbeit, Geld, Frauen. Santa ist ein Herzensbrecher. Seine unbekannte, sanftere Seite lernen jene Frauen kennen, die seinem Witz und seinem Charme erliegen. Jede Woche reihen sich Santa und seine Freunde in die Schlange auf dem Arbeitsamt ein, seit ihre Jobs im Schiffsbau gestrichen wurden. Und jede Woche treffen sie sich zu einem Gläschen in Ricos (Joaquín Climent) Bar Naval. Dort sinnieren sie über die Vergangenheit und eine bessere Zukunft. Doch den Humor und die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen, das kann ihnen niemand wegnehmen. Und auch nicht die Träume, die sie montags an der Sonne träumen.

top

Kinoprogramm München: Do 23.07.2015 – Mi 29.07.2015

Montags in der Sonne (Los lunes al sol) (OmU) Studio Isabella Mo. 18:15 (63. Film­kunst­wo­chen)
top