Melancholia

DK/S/F/D 2011 · 136 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Lars von Trier
Drehbuch: Lars von Trier
Kamera: Manuel Alberto Claro
Darsteller: Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg, Kiefer Sutherland, Charlotte Rampling, John Hurt u.a.

»Am Beispiel zweier Schwestern, von denen eine melancholisch-depressiv, die andere sehr pragmatisch ist, entwirft Lars von Trier einen Abgesang auf die bürgerliche Welt, an dessen Ende der Weltuntergang steht. Der Film erzählt mit abstrakter Reduktion ausgerechnet anhand einer Hochzeitsfeier von existenzieller Leere und Verzweiflung, ohne eine Hoffnung auf Transzendenz oder Erlösung einzuräumen. Eine kunstsinnig verrätselte Reflexion über den Tod, die erst mit der apokalyptische Wendung dem Blick auf die Charaktere eine gewisse Zärtlichkeit abgewinnt.« (Filmdienst)

Lesen sie auch »The Trouble with Lars« – unser Special zur Uraufführung von Melancholia in Cannes

top

Kinoprogramm München: Do 02.08.2012 – Mi 08.08.2012

Melancholia (OmU) Atelier Do. 21:15 (Filmkunstwochen)
(artechock-Ankündigung)
top