Maudie

Kanada/Irland 2016 · 116 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Aisling Walsh
Drehbuch:
Kamera: Guy Godfree
Darsteller: Ethan Hawke, Sally Hawkins, Kari Matchett, Gabrielle Rose, Zachary Bennett u.a.

»Seit ihrer Kindheit leidet Maud unter einer schweren Form der Arthritis, die zur Miss­bil­dung ihrer Knochen geführt hat und fast jede Bewegung zur Qual werden lässt. Als ihr Bruder das Eltern­haus verkauft, muss die junge Frau zu ihrer Tante in Nova Scotia ziehen. Maud ist einsam, doch voller Lebens­willen. Ange­trieben wird sie von ihrer großen Leiden­schaft, der Malerei. Auf der Suche nach mehr Selbst­stän­dig­keit antwortet sie auf eine Anzeige, in der Everett, Fisch­händler und sozialer Außen­seiter, eine Haus­häl­terin sucht. In seiner kleinen Hütte teilen die beiden fortan den Alltag, kommen einander zögerlich näher, und heiraten schließ­lich. Maud beginnt, ihr Heim mit ihren Bildern zu verschö­nern, und wird bald zu einer lokalen Berühmt­heit. Ihre Post­karten und kleinen Leinwände mit farben­präch­tigen Motiven gelangen bis nach New York und Washington. Auch den wort­kargen Everett erfüllen sie irgend­wann mit Stolz.« (Berlinale 2017)

top

Kinoprogramm München: Do. 16.11.2017 – Mi. 22.11.2017

Maudie Arri tgl. außer So. 15:00
Maudie (OmU) Arena Filmtheater tgl. 20:50
top