Material

Deutschland 2009 · 166 Minuten
Regie: Thomas Heise
Drehbuch: Thomas Heise
Kamera: Börres Weiffenbach, Thomas Heise, Sebastian Richter, Peter Badel, Jutta Tränkle
Schnitt: René Frölke

»Premiereaufruhr, Gefängnisrevolten, Germania-Proben: Thomas Heise montierte zwischen 1988 und 2008 gedrehtes Bild- und Tonmaterial zu einem Filmessay der alternativen Wendegeschichte zusammen.« (Goethe-Institut)

top