Man spricht deutsh

Es ist der letzte Tag des Italien-Urlaubs der byerischen Kleinfamilie Lffler. Noch einmal ergeht man sich in den Ritualen des vermeintlichen Ferien-Genusses, und in Tagtrumen passiert all das, was in Wahrheit nicht geboten war.
Nach der Faschings-Demontage KEHRAUS nehmen sich das bayerische Humor-Genie Polt und sein Hausregisseur Mller in dieser Erfolgs-Satire dem Terror des deutschen Tourismus an.

top