The Man From London

Ungarn/F/D 2007 135 Minuten FSK: -
Regie: Bla Tarr
Drehbuchvorlage: Georges Simenon
Drehbuch: Bla Tarr, Lszl Krasznahorkai
Kamera: Fred Kelemen
Darsteller: Miroslav Krobot, Tilda Swinton, gi Szirtes, Jnos Derzsi, Erika Bk, Gyula Pauer u.a.

Ein Gleisrangierer wird eines Nachts Zeuge eines Mordes und kommt dadurch an einen Geldkoffer. Doch der unerwartete Reichtum hilft ihm nicht, seinen deprimierenden Lebensverhltnissen zu entkommen. Nach einem Kriminalroman von Georges Simenon entwirft der Film eine an den film noir erinnernde Geschichte, deren kriminalistische Elemente sich aber aufs erzhlerische Skelett beschrnken, whrend die eigentliche Spannung aus den inneren Konflikten der Hauptfigur entsteht. In kontrastreichen Schwarz-Wei-Bildern, die bisweilen mehr grafisch als gegenstndlich wirken, und hypnotischen Kamerabewegungen entsteht dabei die pessimistisch-existenzialistische Zustandsbeschreibung einer von Hoffnungslosigkeit und Einsamkeit geprgten Welt. (Filmdienst)

top