Lucy

Frankreich 2014 · 89 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Luc Besson
Drehbuch:
Kamera: Thierry Arbogast
Darsteller: Scarlett Johansson, Morgan Freeman, Amr Waked, Choi Min-sik, Julian Rhind-Tutt u.a.

»Taipeh: Erst seit einer Woche kennt sie den windigen Tagedieb Richard, doch schon verlangt ihr neuer Freund der US-Studentin und Party­queen Lucy einiges ab. Die junge Frau muss wider­willig Kurier spielen und einen Koffer an den myste­riösen Mr. Jang übergeben, denn Richard ist viel zu verängs­tigt, um den brisanten Inhalt selbst auszu­hän­digen. Zu Recht, wie sich heraus­stellt, denn wenig später beginnt ein Inferno, dessen erstes Opfer Richard ist, der von Mr. Jangs Schergen eiskalt hinge­richtet wird. Die Gangster bringen Lucy in ihre Gewalt und zwingen sie dazu, als ganz spezi­eller Drogen­ku­rier zu arbeiten: Sie soll die neuartige Super­droge CPH4 aus Taiwan nach Europa heraus­schmug­geln. Dazu wird die heiße Ware operativ in ihrem Bauch versie­gelt. Doch nachdem Lucy von sadis­ti­schen Wächtern zusam­men­ge­treten wird, platzt der Beutel und die Wunder­droge verteilt sich in Überdosis in ihrem Körper. Das hat extreme Folgen: Sie entwi­ckelt nach und nach körper­liche wie mentale Super­kräfte, die keine Grenzen zu haben scheinen. Um heraus­zu­finden, was mit ihr geschieht, kontak­tiert Lucy den welt­berühmten Hirn­for­scher Professor Samuel Norman, der sich gerade für einen Vortrag in Paris aufhält...« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do 30.07.2015 – Mi 05.08.2015

Lucy Viehhof Freiluft-Kino Fr. ca. 21:15
top