Love & Mercy

USA 2014 · 122 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Bill Pohlad
Drehbuch: ,
Kamera: Robert D. Yeoman
Darsteller: John Cusack, Paul Dano, Elizabeth Banks, Paul Giamatti, Jake Abel u.a.

»Mitte der 1960er Jahre: Die Beach Boys sind eine der erfolg­reichsten Bands der Welt und landen mit ihrem Surfsound einen Hit nach dem anderen. Doch Master­mind Brian Wilson strebt nach Höherem: Er will nicht nur einzelne tolle Songs schreiben, sondern ein großes zusam­men­hän­gendes Kunstwerk, ein Konzept­album. Doch bei der Arbeit an "Pet Sounds" kommt es zu Strei­tig­keiten innerhalb der Band, die Probleme mit dem auto­ritären Vater Murry und nicht zuletzt der Drogen­konsum Brians verschlim­mern die Situation. – Anfang der 90er: Brian Wilson ist ein physi­sches und psychi­sches Wrack. Der Schar­latan Dr. Eugene Landy wurde zu seinem Vormund ernannt und hat ihn durch zu hohe Medi­ka­men­ten­do­sie­rung unter seine Kontrolle gebracht. Nun versucht Landy auch, die aufkei­mende Beziehung zwischen Wilson und der Auto­ver­käu­ferin Melinda Ledbetter zu torpe­dieren...« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 15.06.2017 – Mi. 21.06.2017

Love & Mercy (OmU) Viehhof Programm­kino-Zelt Mi. 20:15
top