Life on the Border – Kinder aus Syrien und dem Irak erzählen ihre Geschichten

Life on the Border

Irak/Syrien 2015 · 69 Minuten · FSK: ab 6
Produktion: Bahman Ghobadi
Regie: Mahmod Ahmad, Ronahi Ezaddin, Sami Hossein, Delovan Kekha, Hazem Khodeideh, Diar Omar, Zohour Saeid u.a.
Schnitt: Shabnam Hosseini

»Sieben zwölf- bis 14-jährige Kinder und Jugend­liche aus den Flücht­lings­la­gern unweit von Kobanê und Sindschar erzählen in von ihnen selbst gedrehten Kurz­filmen über ihr Leben. Ihre Geschichten kreisen vor allem um die Themen Verlust, Gewalt­er­fah­rung und Miss­brauch.
Der vom kurdi­schen Regisseur Bahman Ghobadi produ­zierte Kompi­la­ti­ons­film gibt den Kindern und Jugend­li­chen eine Stimme und befreit sie aus ihrer Rolle als passive Kriegs­opfer.« (Film­dienst)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.11.2017 – Mi. 15.11.2017

Life on the Border – Kinder aus Syrien und dem Irak erzählen ihre Geschichten (Life on the Border) (OmU) Werkstattkino Sa. 16:15; Di./Mi. 18:30
top