Ein Lied für Nour

Ya tayr el tayer

NL/GB/Q/Palästina 2015 · 95 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Hany Abu-Assad
Drehbuch: ,
Kamera: Ehab Assal
Darsteller: Tawfeek Barhom, Ahmed Al Rokh, Hiba Attalah, Kais Attalah, Abdel Kareem Barakeh u.a.

»Muhammed ist bereits von Kindheit an leiden­schaft­li­cher Musiker und mit einer außer­ge­wöhn­li­chen Stimme gesegnet. Gemeinsam mit seiner Schwester Nour stand er bereits in jungen Jahren auf Fami­li­en­feiern auf der Bühne. Während seiner Arbeit als Taxi­fahrer erfährt er, dass ein Vorsingen für die nächste Staffel der Casting­show Arab Idol in Kairo statt­findet. Gegen alle Widrig­keiten versucht er an dem Casting teil­zu­nehmen und damit nicht nur sein eigenes Leben maßgeb­lich zu verändern…« (Filmfest München 2016)

top