Ein integrer Mann

Lerd

Iran 2017 · 117 Minuten
Regie: Mohammad Rasoulof
Drehbuch:
Kamera: Ashkan Ashkani
Darsteller: Reza Akhlaghirad, Soudabeh Beizaee, Nasim Adabi, Misagh Zare, Zeinab Shabani u.a.

»Reza hat sich aus dem mora­li­schen Sumpf der Stadt zurück­ge­zogen und führt mit seiner Frau und seinem Kind ein beschau­li­ches Leben als Fisch­züchter in einem Dorf im Norden Irans. Doch auch auf dem Land herrschen Korrup­tion und Gewalt. Ein Groß­fa­bri­kant, der beste Bezie­hungen zur Regierung unterhält, zwingt die lokalen Bauern und kleinen Unter­nehmer mit allen Mitteln in ein Netz der Abhän­gig­keit. Reza ist fest entschlossen, sich dem Filz fern­zu­halten – doch eines Tages sind seine Fische tot.

Eindrück­lich erzählt der Film, wie korrupte Kartelle aus Macht und Geld das Leben im Iran beherr­schen. A Man of Integrity gewann bei den Inter­na­tio­nalen Film­fest­spielen von Cannes den Haupt­preis der Sektion Un Certain Regard.« (Filmfest Hamburg 2017)

top

Kinoprogramm München: Do. 12.07.2018 – Mi. 18.07.2018

Ein integrer Mann (Lerd) (OmU) Gasteig Fr. 20:00 (Cinema Iran 2018)
(artechock-Ankündigung)
top