Land der Wunder

Le meraviglie

Italien/Schweiz/D 2014 · 111 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Alice Rohrwacher
Drehbuch:
Kamera: Hélène Louvart
Darsteller: Maria Alexandra Lungu, Sam Louwyck, Alba Rohrwacher, Sabine Timoteo, Agnese Graziani u.a.

»Gelsomina ist 14 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern und ihren drei Schwes­tern in der Provinz der Toskana. Ihr Vater Wolfgang war einst ein politisch linker Idealist, doch inzwi­schen hat er sich in einen Patri­ar­chen verwan­delt, dessen Autorität immer mehr schwindet. Mit einer kleinen Imkerei hält die Familie sich mehr schlecht als recht über Wasser. Um etwas Geld zu verdienen, hat der Vater im Rahmen eines gut bezahlten Sozi­al­pro­jekts einen krimi­nellen Jugend­li­chen aus Deutsch­land auf den Hof geholt: Aller­dings bringt der eigen­wil­lige Martin vor allem Gelso­minas Gefühls­leben durch­ein­ander. Zugleich hat sie einen ganz eigenen Plan geschmiedet, um die Fami­li­en­kasse aufzu­bes­sern und das Fort­be­stehen des Hofs zu sichern: Sie will die Familie bei der Fern­seh­sen­dung „Village Wonders“ anmelden – auch gegen den Willen ihres Vaters.« (film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do 30.07.2015 – Mi 05.08.2015

Land der Wunder (Le mera­viglie) (OmU) Theatiner Filmtheater So. 11:00 (63. Film­kunst­wo­chen)
top