Körper und Seele

Teströl és lélekröl

Ungarn 2017 · 116 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ildikó Enyedi
Drehbuch:
Kamera: Máté Herbai
Darsteller: Alexandra Borbély, Géza Morcsányi, Réka Tenki, Zoltán Schneider, Ervin Nagy u.a.

»Es geht um Endre und Mária, die sich eines Tages über den Weg laufen. Die beiden sind sich noch nie begegnet und doch kennen sie sich. In ihren Träumen trifft sich Mária regel­mäßig mit Endre und Endre stößt in seinen Träumen ebenfalls auf Mária. Die beiden stellen fest, dass sie sich Nacht für Nacht in einem gemein­samen Traum gegenüber stehen. Doch was machen sie aus dieser Infor­ma­tion? Ist es etwas Schönes, sich eine Traumwelt mit einem anderen Menschen zu teilen oder beraubt uns dieser Mensch unserer intimsten Momente? Um diese philo­so­phi­sche Frage dreht sich der Film.«

Der Berlinale 2017-Gewinner.

top

Kinoprogramm München: Do. 16.11.2017 – Mi. 22.11.2017

Körper und Seele Arena Filmtheater So./Di. 16:50
Körper und Seele (Teströl és lélekröl) (OmU) Arena Filmtheater Fr. 16:50
top