Kameradschaft

Deutschland/F 1931 · 90 Minuten
Regie: Georg Wilhelm Pabst
Drehbuch: , ,
Kamera: Robert Baberske
Darsteller: Ernst Busch, Alexander Granach, Fritz Kampers, Elisabeth Wendt u.a.

»Die Geschichte einer Solidaritätsaktion deutscher Bergleute in einer grenznahen französischen Grube kurz nach dem Ersten Weltkrieg, als es gilt, Verschüttete zu bergen. Nationalismus und Haß werden überwunden zugunsten der Solidarität der Arbeiter.« (Lexikon des Internationalen Films)

top

Kinoprogramm München: Do. 08.02.2018 – Mi. 14.02.2018

Kame­rad­schaft Filmmuseum München Fr. 18:30
top