Insidious: Chapter 3 – Jede Geschichte hat einen Anfang

Insidious: Chapter 3

USA/Kanada 2015 · 98 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Leigh Whannell
Drehbuch:
Kamera: Brian Pearson
Darsteller: Dermot Mulroney, Stefanie Scott, Angus Sampson, Leigh Whannell, Hayley Kiyoko u.a.

»In diesem – nach Insidious und Insidious: Chapter 2 – dritten Teil der Horror-Filmreihe fühlen sich Sean Brenner und Tochter Quinn in der neuen Nach­bar­schaft in Chicago zunächst ganz wohl. Quinn verknallt sich in den Nach­bars­jungen Hector, der sie ein wenig von der Trauer um ihre tote Mutter Lillith ablenkt. Doch als Quinn das Medium Elise Rainier bittet, für sie in Kontakt zu ihrer Mutter zu treten, kommt es zu einer drama­ti­schen Wendung: Der Ruf des Mediums wird im Jenseits nicht nur von Lillith wahr­ge­nommen, sondern auch von anderen Wesen, die sich nun ihren Weg ins Diesseits bahnen und Quinn heim­su­chen.« (film­starts.de)

top