Im Zeichen des Bösen

Touch of Evil

USA 1958 · 111 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Orson Welles
Drehbuch:
Kamera: Russel Metty
Darsteller: Orson Welles, Charlton Heston, Janet Leigh, Marlene Dietrich u.a.

»In der mexikanisch-nordamerikanischen Grenzstadt Los Robles werden der frischverheiratete mexikanische Rauschgiftdetektiv Vargas und seine junge amerikanische Frau Susan in eine mörderische Affäre hineingezogen. Eine undurchsichtige Rolle spielt dabei der gehbinderte Sheriff Hank Quinlan, dem Vargas bald Indizienfälschung nachweisen kann. Als dieser darauf Vargas ausschalten will und seine Frau kidnappen läßt, geht Vargas zum Gegenangriff über.« (Heinzlmeier, Schulz, Kinoklassiker)

»Eines von Welles originellsten Werken: Ein barocker Thriller von manischer Intensität.« (Amos Vogel: Film as a subversive art)

top

Kinoprogramm München: Do 23.07.2015 – Mi 29.07.2015

Im Zeichen des Bösen (Touch of Evil) (OmU) (+Vorfilm »Police«) Filmmuseum München Do. 20:00; So. 21:00
top