Im Schatten des Zweifels

Shadow of a Doubt

»Eine Umkehrung der von Hitchcock so geschätzten Iden­ti­täts­ver­wechs­lung. Werden in seinen anderen Filmen oft ehrbare Menschen für Verbre­cher oder Agenten gehalten, so erscheint hier ein Verbre­cher in der Maske des Bieder­mannes. Die Regie erzeugt geschickt eine Atmo­s­phäre der Unge­wißheit.« (Reclams Film­führer) –
Nach einer Erzählung von Gordon McDonnell.

top