Ich seh, ich seh

Österreich 2014 · 100 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Veronika Franz, Severin Fiala
Drehbuch: ,
Kamera: Martin Gschlacht
Darsteller: Susanne Wuest, Lukas Schwarz, Elias Schwarz, Hans Escher, Elfriede Schatz u.a.

»In einem abge­schie­denen Haus am See warten die Zwillinge Lukas und Elias auf die Rückkehr ihrer Mutter, die sich einer Schön­heits­ope­ra­tion unter­zogen hat. Als sie zurück­kommt, wirkt sie stark verändert, nicht nur wegen ihres banda­gierten Gesichts. Sie geht auf Abstand zu ihren Kindern, möchte erst einmal ihre Ruhe haben, weil die Operation sehr anstren­gend gewesen sei. Schnell bekommen die Zwillinge Angst. Ist die Frau, die jetzt mit ihnen unter einem Dach lebt, überhaupt ihre Mutter – oder nur eine womöglich gefähr­liche Fremde, die so tut als ob? Warum sonst kann sie sich denn nicht an das Lieb­lings­lied ihres Sohnes erinnern? Lukas und Elias beschließen, dass es Zeit wird, die Wahrheit heraus­zu­finden. Dabei sind sie alles andere als nach­giebig...« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do 03.09.2015 – Mi 09.09.2015

Ich seh, ich seh Monopol Fr./Sa. 22:50
top