Hände weg von Mississippi

Deutschland 2007 · 100 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Detlev Buck
Drehbuch: ,
Kamera: Jana Marsik
Darsteller: Zoë Charlotte Mannhardt, Katharina Thalbach, Christoph Maria Herbst u.a.

Die zehnjährige Emma verbringt die Sommerferien bei ihrer Großmutter auf dem Land. Dort ist der alte Nachbar, Herr Klipperbusch, gestorben. Sein zwielichtiger Neffe verplant schon das Erbe. Klipperbuschs eigenwillige Stute Mississippi will er zu Schlachter bringen. Auf Emmas Drängen hin, kann die Großmutter ihm das Tier in letzter Minute abkaufen. Emmas Ferien scheinen gerettet, doch dann will der Neffe das Pferd plötzlich zurück. Aber nicht mit Emma! Zusammen mit ihrem Freund Leo findet sie heraus, welches Geheimnis hinter dem plötzlichen Sinneswandel steckt.

top

Kinoprogramm München: Do. 12.07.2018 – Mi. 18.07.2018

Hände weg von Missis­sippi Neues Maxim So. 14:45
top