Handsome Devil

Irland 2016 · 95 Minuten · FSK: ab 12
Regie: John Butler
Drehbuch:
Kamera: Cathal Watters
Darsteller: Fionn O'Shea, Ardal O'Hanlon, Amy Huberman, Ruairi O'Connor, Dick O'Leary u.a.

»Nach den Sommer­fe­rien kehrt der 16-jährige und rothaa­rige Ned ungern an sein Internat zurück. Die ganze Schule außer ihm und dem etwas schräge Englisch­lehrer Dan Sherry ist von Rugby besessen. Zum Glückt hat Ned ein Zimmer für sich allein. Na ja, hatte. Denn der Einzel­gänger soll sich sein Zimmer mit dem neuen Mitschüler und Rugby-Kanone Conor Masters teilen. Weil sich die beiden nicht ausstehen können, geht Ned auf die Barri­kaden – bezie­hungs­weise errichtet welche. Aber Herr Sherry verdon­nert die beiden einfach dazu, sich gemeinsam auf einen Musik­wett­be­werb vorzu­be­reiten. Doch das wiederum sehen die anderen Rugby-Spieler sowie der Trainer Pascal O'Keeffe (Moe Dunford) mehr als kritisch.« (homochrom.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.11.2017 – Mi. 15.11.2017

Handsome Devil (OmU) Cinemaxx Di. 21:30 (Queer­film­nacht)
top