Grace Jones: Bloodlight and Bami – Das Leben einer Ikone

Grace Jones: Bloodlight and Bami

Irland/Großbritannien 2017 · 120 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Sophie Fiennes
Kamera: Remko Schnorr
Schnitt: Sophie Fiennes

»Doku über die Sängerin Grace Jones, die auch modelt und schau­spie­lert – bekannt ist sie für vor allem für ihre spek­ta­ku­lären Auftritte in extra­va­ganten Kostümen. Durch ihr andro­gynes Erschei­nungs­bild lässt Grace Jones die Geschlech­ter­rollen verschwimmen, weshalb sie zu einer Ikone der Gay-Community aufstieg. Regis­seurin begleitet die Diva unter anderem bei den Aufnahmen zu ihrem Comeback-Album Hurricane aus dem Jahr 2008. Außerdem beleuchtet der Film die tragische Vergan­gen­heit der Voll­blut­per­for­merin. Zwischen den Inter­viewseg­menten gibt es bisher unver­öf­fent­lichtes Live-Material zu sehen, das speziell für die Doku­men­ta­tion während eines Auftritts in Dublin aufge­nommen wurde.« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 08.03.2018 – Mi. 14.03.2018

Grace Jones: Blood­light and Bami – Das Leben einer Ikone (Grace Jones: Blood­light and Bami) (OmU) Atelier So. 11:30
top