Good Vibrations

Großbritannien/Irland 2012 · 103 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Lisa Barros D'Sa, Glenn Leyburn
Drehbuch: Colin Carberry, Glenn Patterson
Kamera: Ivan McCullough
Darsteller: Richard Dormer, Jodie Whittaker, Michael Colgan, David Wilmot, Dylan Moran u.a.

»Während in seiner Heimat­stadt Belfast der Krieg zwischen den radikal protes­tan­ti­schen und katho­li­schen Lagern tobt, eröffnet Terry Hooley 1976 seinen Plat­ten­laden Good Vibra­tions. Hooley glaubt an die Versöh­nungs­kraft des Reggaes, wird aber von einer musi­ka­li­schen Revo­lu­tion mitge­rissen, als er den Punk entdeckt und zum Konz­ert­ver­an­stalter und Band­ma­nager wird. Als Mentor und Förderer der Punk-Kids wird er zur Leitfigur einer Groß­fa­milie, doch finan­ziell wie auch als Ehemann und Fami­li­en­vater scheitert er.« (kino.de)

top

Kinoprogramm München: Do 19.06.2014 – Mi 25.06.2014

Good Vibrations Arena Filmtheater Di. 16:30
top