Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Deutschland 2018 · 102 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Mike Marzuk
Drehbuch:
Kamera: Philip Peschlow
Darsteller: Allegra Tinnefeld, Marinus Hohmann, Ron Antony Renzenbrink, Amelie Lammers, Jacob Matschenz u.a.

»Eigent­lich wollten die Freunde Julian, Dick, Anne, George und Hund Timmy mit ihrer Tante Fanny zur Hochzeit ihres Cousins reisen – aber natürlich kommt es anders: Eine Autopanne zwingt die Gruppe zum Zwischen­stopp in einer Klein­stadt. Dort findet im Natur­kun­de­mu­seum die feier­liche Enthül­lung eines Knochens von einer bislang unbe­kannten Dino­sau­rier-Art statt. Zur großen Über­ra­schung der Anwe­senden gibt ein junger Mann namens Marty sogar bekannt, dass sein verstor­bener Vater ihm einen Lageplan vermacht hat, der zum übrigen Skelett des Sauriers führt. Als dieser Lageplan gestohlen wird, wollen die fünf Freunde Marty helfen, das Tal der Dino­sau­rier trotzdem zu finden. Auch ein paar der Stadt­be­wohner schließen sich der Expe­di­tion an. Sehr schnell aber ahnen Julian, Dick, Anne und George, dass auch der Dieb mit ihnen unterwegs ist.« (Film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 21.06.2018 – Mi. 27.06.2018

Fünf Freunde und das Tal der Dino­sau­rier Mathäser Sa./So. 11:30
top