Forever

Gia panta

Griechenland 2014 · 87 Minuten
Regie: Margarita Manda
Drehbuch:
Kamera: Kostas Gikas
Darsteller: Anna Mascha, Kostas Filippoglou, Nikos Dallas

»Costas ist Lokführer, und Anna nimmt jeden Tag den gleichen Zug zur Arbeit. Beide sind einsame Seelen in einer Stadt ohne Liebe: Athen. Er hat sich heimlich in sie verliebt und gesteht ihr eines Tages seine Gefühle. Anna wehrt sich erst gegen den Fremden, doch dann keimt in ihr ebenfalls das Bedürfnis nach einer immer­wäh­renden Liebe. Gibt es Hoffnung für die Liebe in Athen?« (exground filmfest 2015)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.11.2017 – Mi. 15.11.2017

Forever (Gia panta) (OmeU) Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig Di. 18:30 (Grie­chi­sche Filmwoche)
(artechock-Ankündigung)
top