Forget about Nick

Deutschland/USA 2017 · 110 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch:
Kamera: Jo Heim
Darsteller: Katja Riemann, Ingrid Bolsø Berdal, Haluk Bilginer, Tinka Fürst, Fredrik Wagner u.a.

»Die Fami­li­en­frau Maria und die Karrie­re­frau Jade könnten unter­schied­li­cher kaum sein, haben aber trotzdem etwas gemeinsam: ihren Ex-Gatten Nick. Zuerst verließ er Maria für Jade, und nun hat er sich auch von Jade scheiden lassen. Aller­dings ist er durch einen Ehever­trag verpflichtet, beiden Frauen eine Art „Abfindung“ zukommen zu lassen. Um sich kosten­günstig aus der Affäre zu ziehen, über­schreibt Nick jeder von ihnen eine Hälfte seines New Yorker Luxusa­part­ments, in dem er zuletzt mit Jade wohnte. Maria lässt sich nicht lange bitten und zieht bei ihrer „Nach­fol­gerin“ ein. Notge­drungen bilden die Damen fortan eine WG. Reibe­reien um alle möglichen Klei­nig­keiten lassen nicht lange auf sich warten. Aber mit der Zeit merken Maria und Jade, dass sie viel­leicht doch mehr gemeinsam haben, als nur den Ex-Mann.« (film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 07.12.2017 – Mi. 13.12.2017

Forget about Nick ABC tgl. 14:45, 19:30
top