Eine fatale Entscheidung – Die Kommissarin aus Paris

Le petit lieutenant

Antoine kommt frisch von der Poli­zei­schule aus der Provinz nach Paris. Seine Vorge­setzte im Kommis­sa­riat wird Caroline Vaudieu, die sich nach zwei Jahren Alko­ho­l­ent­zie­hungskur zum Dienst zurück­meldet. Ihr erster gemein­sammer Fall, der Mord an einem polni­schen Obdach­losen, entpuppt sich als kompil­zierter als zunächst vermutet. Derweil entwi­ckelt Vaudieu mütter­liche Gefühle für Antoine, erinnert der sie doch immer stärker an ihren eigenen, verstor­benen Sohn.

top