Es war einmal in Deutschland...

Deutschland/B/L 2017 · 102 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Sam Garbarski
Drehbuch: ,
Kamera: Virginie Saint-Martin
Darsteller: Moritz Bleibtreu, Antje Traue, Tim Seyfi, Mark Ivanir, Anatole Taubman u.a.

»Nach dem Ende des Zweiten Welt­kriegs will der jüdische Kaufmann David Bermann ein Wäsche­ge­schäft in Frankfurt eröffnen – aber obwohl eine Erlaubnis der US-Besatzer für heim­keh­rende Juden sonst eigent­lich nur eine Formsache ist, wird ihm die Geneh­mi­gung verwei­gert. Kurzer­hand holt sich David einige ebenfalls jüdische Geschäfts­partner mit ins Boot, die nicht nur für ihn die Lizenz bean­tragen, sondern auch mit ihm gemeinsam die Wäsche­pa­kete an den Haustüren verkaufen – und zwar unter Verwen­dung aller erdenk­li­chen Tricks: Egal ob sie sich als Kumpels von im Krieg gefal­lenen Söhnen ausgeben oder an den ausge­prägten Neid der Haus­frauen appel­lieren – David und seinen Partnern ist jedes Mittel recht, um die feine Pariser Wäsche an die deutsche Kund­schaft zu bringen. Mehrmals die Woche kann David aller­dings nicht mit den anderen hinaus­fahren, da muss er nämlich der ameri­ka­ni­schen Ermitt­lerin Sara Rede und Antwort stehen – das US-Militär hat da noch ein paar drängende Fragen in Bezug auf Davids Zeit im Konzen­tra­ti­ons­lager…« (film­starts.de)

top