Ernest & Célestine

Frankreich/Belgien 2012 · 76 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Stéphane Aubier, Vincent Patar, Benjamin Renner
Drehbuch:
Musik: Vincent Courtois

»In der Welt der Bären ist es verpönt sich mit einer Maus anzufreunden. Doch Ernest der große Bär ist als Clown und Musiker nicht unbedingt was man einen konven­tio­nellen Bären nennt und nimmt die kleine Maus Célestine, eine Waise, die aus der Unterwelt der Nagetiere geflohen ist, bei sich zu Hause auf. Diese beiden Einsamen unter­s­tützen sich gegen­seitig und bringen die beste­hende Ordnung durch­ein­ander.« (Verleih)

top

Kinoprogramm München: Do. 12.07.2018 – Mi. 18.07.2018

Ernest & Célestine Monopol So. 14:45
top