Eraserhead

USA 1976 · 90 Minuten
Regie: David Lynch
Drehbuch:
Kamera: Frederick Elmes
Darsteller: Jack Nance, Charlotte Stewart, Judith Anna Roberts, Laurel Near u.a.

David Lynchs haluzinatorisches Spielfilmdebut. Jack Nance stehen die Haare zu Berge. In seiner Heizung wohnt eine Frau. Seine Freundin bekommt ein mißgebildetes Kind. »They're man made chicken. You cut them up just like regular chicken.« »In heaven, everything is fine.« Anschauen und staunen.

top

Kinoprogramm München: Do. 07.09.2017 – Mi. 13.09.2017

Eraser­head (OmU) Filmmuseum München Sa. 21:00; Di. 18:30
top