Elf Uhr nachts

Pierrot le fou

Frankreich 1965 · 110 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Jean-Luc Godard
Drehbuchvorlage: Lionel White
Drehbuch:
Kamera: Raoul Coutard
Darsteller: Jean-Paul Belmondo, Anna Karina, Dirk Sanders, Samuel Fuller, Raymond Devos u.a.

»Ein roman­ti­scher junger Mann nimmt eine Leiche in seiner Wohnung zum Anlaß, aus der bürger­li­chen Gesell­schaft auszu­bre­chen und sich dem Abenteuer der Freiheit zu über­lassen. Zwischen Impro­vi­sa­tion und Reflexion, zwischen Komödie und Tragödie schwan­kender, mit Anspie­lungen und Zitaten gespickter Film, in dem Jean-Luc Godard Eigenes und Fremdes mit der Allüre des nur seiner Inspi­ra­tion verpflich­teten Poeten durch­ein­an­der­mischt.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)

top