Einfach das Ende der Welt

Juste la fin du monde

F/Kanada 2016 · 99 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Xavier Dolan
Drehbuch:
Kamera: André Turpin
Darsteller: Gaspard Ulliel, Nathalie Baye, Marion Cotillard, Vincent Cassel, Léa Seydoux u.a.

»Der 34-jährige Schrift­steller Louis kommt nach langer Abwe­sen­heit in seine Heimat­stadt zurück, wo er von seinen Geschwis­tern Suzanne und Antoine sowie seiner Mutter und seiner Schwä­gerin Catherine will­kommen geheißen wird. Louis' Vater war bereits vor seinem Fortgang von zu Hause verstorben. Louis kehrt heim, um seiner Familie eine traurige Ankün­di­gung zu über­bringen: Er ist schwer krank und sein baldiger Tod ist unaus­weich­lich. Die aufge­heizten Gefühle seiner Verwandt­schaft und ihre Unfähig­keit, einander zuzuhören, halten Louis aber immer wieder von seinem Vorhaben ab. Erin­ne­rungen und familiäre Span­nungen prägen den Abend und es scheint mit fort­schrei­tender Stunde immer aussichts­loser, den Menschen, die ihm eigent­lich am nächsten stehen sollten, beizu­bringen, dass er bald nicht mehr unter ihnen weilen wird.« (movie­pilot.de)

top

Kinoprogramm München: Do 12.01.2017 – Mi 18.01.2017

Einfach das Ende der Welt Arena Filmtheater Do./Sa./Mo./Mi. 19:00; So. 11:00; Di. 15:15
Einfach das Ende der Welt (Juste la fin du monde) (OmU) Theatiner Filmtheater So. 11:15
top