Egon Schiele

Österreich/L 2016 · 109 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Dieter Berner
Drehbuch: ,
Kamera: Carsten Thiele
Darsteller: Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner, Larissa Aimée Breidbach, Marie Jung u.a.

»Wien, Anfang des 20. Jahr­hun­derts: Schiele ist einer der origi­nellsten und provo­kan­testen Künstler der Stadt. Frauen sind zugleich Musen und Zündstoff seiner von Erotik und Vergäng­lich­keit geprägten Kunst. Seine Akte sorgen für Skandale in der Gesell­schaft der Donau-Monarchie und vor Gericht muss er sich wegen angeb­li­cher Schändung einer Drei­zehn­jäh­rigen verant­worten. Zu seinen belieb­testen Modellen gehören seine jüngere Schwester Gerti und Wally Neuzil. Als der Erste Weltkrieg ausbricht und Egon seine Freundin Edith heiratet, geraten sowohl Egons künst­le­ri­sches Schaffen als auch seine wilde Liebes­be­zie­hung mit Wally in eine grosse Krise.« (Filmfest Zürich 2016)

top

Kinoprogramm München: Do 12.01.2017 – Mi 18.01.2017

Egon Schiele Arena Filmtheater So. 10:45; Di. 14:30
top