Drei von Sinnen

Deutschland 2016 · 99 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Kerim Kortel
Musik: Thomas Höhl
Kamera: Moritz von Dungern
Schnitt: Sascha Seidel

»Drei Freunde wollen gemeinsam an die fran­zö­si­sche Atlan­tik­küste reichen, doch auf dem Weg verzichten sie abwech­selnd auf das Sprechen, Hören und Sehen. Einer von ihnen ist also immer stumm, einer taub und einer blind und jeder so auf die Hilfe der anderen ange­wiesen…« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do 02.03.2017 – Mi 08.03.2017

Drei von Sinnen Neues Maxim So. 12:30 (zu Gast: zwei der Prot­ago­nisten)
top