Cemetery of Splendour

Rak ti Khon Kaen

GB/F/D/Malaysia/Thailand 2015 · 122 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Apichatpong Weerasethakul
Drehbuch:
Kamera: Diego Garcia
Schnitt: Lee Chatametikool
Darsteller: Jenjira Pongpas, Banlop Lomnoi, Jarinpattra Rueangram, Petcharat Chaiburi u.a.

»In einer kärg­li­chen Schule, die während der thailän­di­schen Militär­dik­tatur in ein Land­kran­ken­haus umge­wan­delt wurde, wachen eine einsame Hausfrau und eine Kran­ken­schwester über mehrere junge Soldaten, die aus uner­find­li­chen Gründen in einen tiefen Schlaf gefallen sind. Aus den Dialogen erfährt der Zuschauer, dass die Schule auf einem jahr­tau­sen­de­alten Friedhof erbaut wurde und die Soldaten in ihren Träumen die Kämpfe der Kriegs­herren fort­führen, die unter ihnen begraben liegen. Die Bagger, die aus uner­find­li­chen Gründen in unmit­tel­barer Nähe in der Erde graben, stören sie dabei herzlich wenig.« (Arte)

top