Die brillante Mademoiselle Neila

Le brio

Frankreich/B 2017 · 97 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Yvan Attal
Drehbuch: , , ,
Kamera: Rémy Chevrin
Darsteller: Daniel Auteuil, Camélia Jordana, Yasin Houicha, Nozha Khouadra, Nicolas Vaude u.a.

»Als der renom­mierte Pariser Jura-Professor Pierre Mazard die algerisch-stämmige Studentin Neïla in der ersten Vorlesung verbal ausein­ander nimmt, filmen einige Studenten den Vorfall und stellen die Aufnahmen ins Internet. Da Mazard nicht mit rassis­ti­schen Klischees gegeizt hat, ist der Skandal perfekt. Um einem Diszi­pli­nar­ver­fahren zu entgehen, verdon­nert ihn die Uni-Leitung, eine seiner Studen­tinnen bis ins Finale eines Rhetorik-Wett­be­werbs zu coachen: Ausge­rechnet Neïla! Die Zusam­men­ar­beit gestaltet sich alles andere als einfach, denn Neïla ist mindes­tens so stur und vorein­ge­nommen wie ihr Professor.« (Fran­zö­si­sche Filmtage Hamburg 2018)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.08.2018 – Mi. 15.08.2018

Die brillante Made­moi­selle Neila ABC Fr./So./Mo./Mi. 15:00
top