Battle Royale

Batoru rowaiaru

Japan 2000 · 113 Minuten
Regie: Kinji Fukasaku
Drehbuch:
Kamera: Katsumi Yanagishima
Darsteller: Takeshi Kitano, Tatsuya Fujiwara, Aki Maeda, Tarô Yamamoto, Chiaki Kuriyama u.a.

»Japan, in der nahen Zukunft: Da die Machthaber unzufrieden mit der Rebellischen Jugend sind, wird als Erziehungsmaßnahme jedes Jahr eine Schulklasse für den 'Battle Royale' ausgewählt. Die Kinder werden auf eine abgelegene Insel entführt, mit Waffen versehen und haben drei Tage Zeit, einander auszulöschen. Wer überlebt, ist Sieger.« (Filmmuseum München)

Dieses alles andere als altersmilde Spätwerk von Regieveteran Fukasaku (nach einem Roman von Koshun Takami) hat wegen seiner Heftigkeit in Japan sogar zu einer Parlamentsdebatte geführt.

top

Kinoprogramm München: Do. 10.08.2017 – Mi. 16.08.2017

Battle Royale (Batoru rowaiaru) (OmU) Werkstattkino Do.-So. 20:00
top