Barbie – Die Videospiel-Heldin

Barbie Video Game Hero

USA 2016 · 83 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Conrad Helten, Zeke Norton, Michael Goguen
Drehbuch: ,
Musik: Becky Kneubuhl
Schnitt: David Avery, Cassandra Simonds

»Als Barbie eines Tages ihr Tablet zur Hand nimmt, empfängt sie darauf eine ganz und gar nicht alltäg­liche Meldung: Da sie zu den besten Spielern gehört, darf sie am Beta-Test eines neuen Games teil­nehmen – wie ihr das Wolken­wesen Cutie auf dem Bild­schirm erklärt. Die Entschei­dung ist schnell getroffen: Barbie willigt ein. Und urplötz­lich wird sie in das Spiel gesogen. Ihr Lieb­lings­vi­deo­spiel ist offenbar in Gefahr. Barbie soll die Welt vor einem gemeinen und kontroll­süch­tigen Emoji retten. Erster Schritt dahin ist der Sieg bei einem Wett­rennen: Dazu verwan­delt sich das junge Mädchen in eine schicke Roll­schuh­fah­rerin. Doch das bleibt nicht die einzige Heraus­for­de­rung: Barbie gelangt in die unter­schied­lichsten Level und muss immer wieder ihre Fähig­keiten als Compu­ter­spie­lerin unter Beweis stellen. Aber auch kreative Ideen sind bei der Bewäl­ti­gung gefragt.« (Film­starts)

top

Kinoprogramm München: Do 16.02.2017 – Mi 22.02.2017

Barbie – Die Video­spiel-Heldin Mathäser So. 12:30
top