Bamse – Der liebste und stärkste Bär der Welt

Bamse och tjuvstaden

Schweden 2014 · 66 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Christian Ryltenius
Drehbuch: ,
Musik: Henrik Lörstad
Kamera: Emma Gunnarsson, Mia Hulterstam

»Dank des Honigs, den seine Oma zube­reitet, kann der freund­liche Bär Bamse sehr stark werden. Das lockt den listigen Fuchs auf den Plan, der alle ehema­ligen Verbre­cher der Stadt um sich schart und Bamses Oma entführt.« (Film­dienst)

Ein liebens­würdig erzählter Zeichen­trick­film.

top

Kinoprogramm München: Do. 04.01.2018 – Mi. 10.01.2018

Bamse – Der liebste und stärkste Bär der Welt Kino Solln Do.-So. 13:40
top