Die Augen des Weges

Los ojos del camino

Peru 2016 · 84 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Rodrigo Otero Heraud
Drehbuch:
Kamera: Rodrigo Otero Heraud
Schnitt: Rodrigo Otero Heraud

»Die perua­ni­sche Doku begleitet eine Lebens-Pilger­reise, die welt­li­chen Gütern entsagt, um in der andinen Spiri­tua­lität aufzu­gehen: Hipólito Peralta Ccama begibt sich auf eine Pilger­reise. Er ist nicht nur als Grund­schul­lehrer in Anda­hu­ay­lillas in Cusco tätig, sondern ist auch ein Meister der Spiri­tua­lität, konkret: ein Meister der andinen Tradition, die kurz vor dem Auss­terben steht. Nichts­des­to­trotz widmet er sich seinen Zere­mo­nien mit ganzem Herzen und versucht seine Tradi­tionen und Visionen weiter­zu­tragen. Er will vermit­teln, dass sich irdische Besitz­tümer nicht auf Dauer ansammeln lassen und wahrer Reichtum das Leben in Gemein­schaft ist.« (movie­pilot.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 24.05.2018 – Mi. 30.05.2018

Die Augen des Weges (Los ojos del camino) (OmU) Arena Filmtheater Sa. 15:40; Mo. 17:20
top