Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Deutschland 2017 · 101 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Pepe Danquart
Drehbuch: , , ,
Kamera: Daniel Gottschalk
Darsteller: Jessica Schwarz, Felix Klare, Christoph Letkowski, Judy Winter, Pheline Roggan u.a.

»Kati lebt mit ihrem Ehemann Felix bereits seit fünf Jahren glücklich zusammen. Eigent­lich. Denn langsam scheint auch in ihrer Beziehung der Alltags­tress die Liebe unter den Tisch zu kehren. Als Kati dann Mathias kennen­lernt, ist es plötzlich wieder da, dieses prickelnde Gefühl. Sie verliebt sich auf Anhieb in den Künstler und beginnt, an ihrer Beziehung zu Felix zu zweifeln. Während sie darüber nach­grü­belt, ob Felix wirklich der Richtige für sie ist, scheint ihr das Schicksal eine kleine Entschei­dungs­hilfe zu geben: Kati hat einen Auto­un­fall und durchlebt einen Zeit­sprung – sie wacht fünf Jahre früher, genau einen Tag bevor sie Felix kennen­lernen wird, im Kran­ken­haus wieder auf. Jetzt hat sie die Chance, noch einmal von vorne zu beginnen und das wahre Glück mit neuer oder viel­leicht doch alter Liebe zu finden.« (film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 27.07.2017 – Mi. 02.08.2017

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner Monopol Fr. 17:00; Di. 16:45
top