Atanarjuat – Die Legende vom schnellen Läufer

Atanarjuat

Die Verfilmung einer jahrtausendalten Inuit-Legende über Missgunst, Verwirrung und Tragik, die von einem Schamanen über eine kleine, am Polarkreis lebende Gemeinschaft gerufen werden. Im Zentrum stehen die beiden Brüder Amaqjuaq und Atanarjuat sowie der Häuptlingssohn Oki. Spannungen und Eifersucht zwischen ihnen bedrohen das Gleichgewicht des Stamms, es kommt sogar zum Mord und zur Flucht Atanarjuat – nackt, in die eisige Tundra...

Unter den zahlreichen Preisen, die der Film – der erste überhaupt in der Sprache Inuktitut gedrehte – einheimsen konnte, ist auch eine Goldene Kamera für das beste Erstlingswerk 2001 in Cannes.

top