Argo Navis

Griechenland/Deutschland 2016 · 100 Minuten
Regie: Stelios Efstathopoulos, Susanne Bausinger
Drehbuch: ,
Kamera: Stelios Efstathopoulos
Schnitt: Tassos Mavrogiannis

»Im Jahr 2003 begannen Wissen­schaftler mit dem Nachbau eines antiken Schiffs für 50 Ruderer. Das Expe­ri­ment war Teil des archäo­lo­gisch-nauti­schen Forschungs­pro­jekts „Naoudomos“. In Argo Navis erzählen die Regis­seure Stelios Efstatho­poulos und Susanne Bausinger die Geschichte dieses Projekts, von der Auswahl des geeig­neten Holzes für den Nachbau, der über zwei Jahre dauert, bis hin zur Seereise. Die moderne „Argo“ muss rund 2.000 Kilometer in 60 Tagen zurück­legen, von der Hafen­stadt Volos zum Schwarzen Meer.« (Grie­chi­sche Filmwoche 2017)

top

Kinoprogramm München: Do. 16.11.2017 – Mi. 22.11.2017

Argo Navis (OmeU) Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig So. 18:00 (Grie­chi­sche Filmwoche)
(artechock-Ankündigung)
top